2018


RheinPuls 2018 – Dickie Lee Erwin aus Austin in Koblenz

Dickie Lee Erwin geboren in Hobbs, New Mexiko besuchte während seiner Rheinstone-Tour zum ersten Mal Deutschland. Da er seit 1978 in Austin/Texas lebt freute sich Dickie während seiner Rheinstone-Tour besonders auf seinen Auftritt in der Partnerstadt Koblenz. Aufgewachsen mit den Songs von Roy Orbinson, Buddy Holly und Waylon Jennings hat Dickie Lee Erwin in Austin seinen ganz eigenen Sound entwickelt. Letztes Jahr erschien mit SHADETREE sein bereits achtes Studioalbum auf dem Americana, Folk und Countrymusik zusammenfließen. Als Songwriter, Sänger, Gitarrist und Banjo-Spieler genießt er in Austin einen exzellenten Ruf in der Musikszene und bietet jungen Nachwuchskünstlern in seiner Band die Möglichkeit live zu spielen. Dickies wöchentliche Auftritte in der Skylark Lounge sind ein Geheimtipp in der Stadt und locken die Szene an. Ähnlich wie Willie Nelson bringt Dickie Lee Erwin einen ansteckenden Optimismus in seine Musik und Können ein. In Koblenz trat Dickie unplugged auf und das Publikum freute sich über ein einmaliges Erlebnis.


Schüleraustausch 2018

In diesem Jahr fand der Schüleraustausch zum 27. Mal statt. In diesem Jahr wurden die Schüler von Mayor Steve Adler zu “Honorary Citizens of the City of Austin” ernannt.

Vielen Dank an alle Lehrer, Eltern und Mitwirkende der Partnerschaft für Ihr Engagement!


Besuch der German Texas Heritage Society in Koblenz