Chronik


1991

05.02.1991
Gründungsversammlung. Vorstandswahlen zum Gründungsvorstand.
Prof. Gabriele Kokott-Weidenfeld, Heinz Fey, Michael Wolf, Harald Vogt, Veronika Leggewie

19.03.1991 
Schüleraustausch: 19 Koblenzer Schüler und Schülerinnen für drei Wochen nach Austin. Wegen Drohungen gegen die Luftfahrt (Golfkrieg) schien die Reise anfangs fraglich.

23.- 26.03.1991
Besuch des Vorstandes Prof. Kokott-Weidenfeld , Heinz Fey, Michael Wolf in Austin.

23.- 25.03.1991
150 Mitglieder der Chorgruppe Lohner in Austin. Auftritt in der Grace Convenient Church. Fotoausstellung des Koblenzer Pressefotografen Godehard Juraschek mit Koblenz-Motiven.

27.04.-02.05.1991
Besuch einer 15-köpfigen offiziellen Koblenzer Delegation in Austin mit Bürgermeister Eckart Braunöhler, der Kulturdezernentin Frau Dr. Batory, Vertretern der Ratsfraktionen, der Wirtschaft und der Partnerschaft.

13.06.1991
Feier aus Anlaß der vom Stadtrat beschlossenen Partnerschaft Koblenz/Austin.

 
1992

17.03.1992
Mitgliedertreffen zur Vorbereitung des Schüleraustauschprogramms 1992.

April 1992
Besuch von Bürgermeister Lee Cooke aus Austin in Koblenz.

10.06. – 28.06.1992
Schülergruppe aus Austin in Koblenz.

15.06. – 22.06.1992
Besuch einer Delegation aus Austin mit Bürgermeister Bruce Todd.

17.06.1992
Unterzeichnung der Urkunde über die Städtepartnerschaft.

19.06. – 20.06.1992
Partnerschaftsfeier für 2000 Jahre Koblenz.

26.06.1992
Dichterlesung Lisa Kahn (Lyrikerin/Texas)

September 1992
Joseph McLean, Generalmusikdirektor der Austin Lyric Opera inszeniert in Koblenz „La Traviata“.

22.10 – 27.10.1992
Besuch einer offiziellen Delegation aus Koblenz mit OB Hörter in Austin.

November 1992
Dirigent Sung Kwak dirigiert in Koblenz auf Einladung der Rheinischen Philharmonie.

Jahreswechsel 1992
Partnerschaftsbesuch in Austin.

 

1933

02.02.1993
Mitgliederversammlung mit Neuwahlen. Der neue Vorstand ist der alte.

28.03.1993
Große Austinreise. Abflug von drei Reisegruppen nach Austin: eine Busreisegesellschaft (Leitung: Frau Leggewie, Rückflug 11.4.), eine „Individualistengruppe“ , die Texas auf eigene Faust bereist (Organisation: Frau Brudermanns, Rückflug 16.4.) und eine Schülergruppe (25), (Leitung Frau Steinbach, Frau Ursula Ohly) Rückflug 19.4.)

03.05.1993
Erster „Stammtisch“ zum besseren gegenseitigen Kennenlernen der Vereinsmitglieder. Treffpunkt: Hotel Kornpforte, Entenpfuhl.

17.07.- 23.07.1993
17 Schüler / innen des Austin Chamber Music Center in Koblenz. Lehrer: Felicity Coltman, Lara Hicks, Ora & Jim Shay.

06.09.1993
Vortrag: Deutsche Auswanderung nach Texas (Ulrich Helsper), Hotel Kornpforte, Entenpfuhl.

08.11.1993
Vortrag: Historie der Western & Country Music (Dr. Udo Rittersbach), Restaurant „Bit am Theater.“

 

1994

15.03.1994
Tex-Mex-Dinner im Weindorf/Jahresversammlung.

07.6. – 29.06.1994
Schülergruppe aus Austin in Koblenz.

 

1995

Jahresbeginn
13 Lehrlinge aus Austin beginnen auf Initiative der Handwerkskammer eine zweijährige Lehrzeit in Koblenz.

04.03.1995
Begegnung von Mitgliedern der Partnerschaft mit den Lehrlingen aus Austin im Café Hahn, Güls. Sängerin Elisabeth Lee, USA.

09.3. – 10.03.1995
Teilnahme von Vereinsmitgliedern an einer Veranstaltung des Amerikahauses Frankfurt in Saarburg zum Thema „Nachbar Amerika“.

16.03.1995
Neuwahlen des Vorstandes. Gewählt werden: Michael Wolf (1. Vorsitzender), Heinz Fey, Kirsten Hofmann, Ilka Schmitz, Ulrich Helsper.

23.03.1995
Konstituierende Sitzung des neuen Vorstandes. Gespräch mit Layla Semler, der Sprecherin der Lehrlinge aus Austin. Vorstandsmitglied Kirsten Hofmann übernimmt die Betreuung der Lehrlinge.

29.04.1995
Tag der Partnerstädte während der Handwerksmesse. Partnerschaft übernimmt den Stand für Austin. Es spielt die Countryband „Chicken Train“ aus Andernach. Besuch des Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz, Beck und OB Schulte-Wissermann.

05.5. – 07.05.1995
Teilnahme von Vereinsmitgliedern am Oberreifenberg-Seminar des Amerikahauses Frankfurt: Perceptions and Images of the American West.

23.5. – 19.04.1995
Schüleraustausch Koblenz – Austin. 28 Schülerinnen und Schüler Koblenzer Schulen (Haupt-, Realschulen, Gymnasien) nehmen teil.

25.05.1995
Schülergruppe aus Austin besucht Schenkendorfschule.

28.05.1995
Beteiligung von Mitgliedern der Partnerschaft am Rheinland-Pfalz-Tag in Frankenthal.

02.06.1995
Summernight BBQ bei Familie Schmitz. Gäste u.a. Ms. Renata Anderson die Präsidentin der „German-American Association“ in Austin, Frau v. Schilling-Rosen, die Leiterin der Schenkendorfschule, die Austiner Lehrerinnen.

09.06.1995
Vereinsmitglieder und Lehrlinge im Café Hahn. Countrysängerin Christine Albert aus Austin.

13.06.1995
Partnerschaft lädt Frau Anderson und die Betreuerinnen des Schüleraustauschs mit der Schenkendorfschule zum Abendessen in das Hotel Rheinkrone (Asterstein) ein.

15.06.1995
Mitglieder des Austin Symphony Orchestra musizieren im Görreshaus.

22.06.1995
Begegnung zwischen den Lehrlingen aus Austin und Studierenden des Staatlichen Koblenz-Kollegs im Restaurant „Alt-Koblenz“.

Juli 1995
NEWSLETTER Nr. 1 erscheint.

19.09.1995
Vortrag von Prof. Dr. Wolf Lepenies in der Kundenhalle der Dresdner Bank: „Amerika und Europa in der Orientierungskrise der Gegenwart.“

04.10.1995
Mit Musikern der Gruppe Sparks & Friends Führung durch die Festung Ehrenbreitstein. Anschließend Abendessen im Restaurant „Maximiliansbräu“, Lahnstein.

06.10.1995
Kammermusikabend mit Mitgliedern des Austin Chamber Music Center in der Galerie Handwerk Koblenz.

07.10.1995
Mittagessen mit der Gruppe Sparks & Friends. Abends präsentieren die Musiker „Jazz from 6th Avenue Austin/TX im Kelterraum des Landesmuseums auf der Festung Ehrenbreitstein.

07.10.1995
Vortrag: „Thomas Jefferson in Koblenz 1788“ (Ulrich Helsper).

November 1995
NEWSLETTER Nr. 2 erscheint.

1996

12.02.1996
Auf Einladung von OB Schulte-Wissermann Umtrunk mit den Lehrlingen aus Austin im Schöffenstübchen. Anschließend Treffen mit der Deutsch-Texanischen Gesellschaft in Montabaur (M. Wolf, U. Helsper).

26.02.1996
Partnerschaft folgt einer Einladung des Amerikahauses Frankfurt: „Sister Cities – Building Bridges Across the Atlantic.“ Renata Anderson stellt das Koblenz-Austiner Lehrlingsprogramm vor.

März 1996
NEWSLETTER Nr. 3 erscheint.

20.03.1996
Tex-Mex-Dinner im Weindorf.

27.03. – 08.04.1996
Gruppe von 31 Kindern, Eltern und Lehrerinnen der Schenkendorfschule besucht Austin.

Mai 1996
NEWSLETTER Nr. 4 erscheint.

03.05.1996
Teilnahme von Mitgliedern der Partnerschaft am Oberreiffenberg-Seminar des Amerikahauses Frankfurt. Thema: Wirtschaft, Gesellschaft, Politik der USA im Wahljahr 1996.

05.05.1996
Teilnahme der Partnerschaft an der Eröffnungsfeier zur 42. deutsch-amerikanischen Freundschaftswoche im Staatstheater Darmstadt.

30.05.1996
Gemeinsame Vorstandssitzung Partnerschaft Koblenz-Austin und DAC auf dem Hof Aspich, Lahnstein.

14.07.1996
Die Lehrlinge bedanken sich bei der Partnerschaft, der HK und ihren Betrieben mit einem BBQ auf dem Fort Konstantin. Percy Kapadia hat selbst einen Grill gebaut.

08.09.1996
American Barbecue auf dem Hof Aspich. Gemeinsame Veranstaltung der Partnerschaft und des DAC.

15.09.1996
Partnerschaft nimmt mit einem eigenen Stand am Handwerksfest 1996 vor der Herz-Jesu-Kirche teil. Es werden Chili con Carne und Hot Dogs verkauft. Lieferung durch Patrick Kaufmann. Betreuung des Standes durch Lehrlinge aus Austin und den Vorstand.

Oktober 1996
OB Schulte-Wissermann fliegt mit einer Wirtschftsdelegation für eine Woche nach Austin. Am Zustandekommen der Reise war die Partnerschaft wesentlich beteiligt. Vorstand der Partnerschaft (außer U. Helsper) und einige Vereinsmitglieder reisen bereits eine Woche früher. Empfang durch den stellvertretenden Innenminister des Staates Texas, Clark Kent Irvin und Mayor von Austin, Bruce Todd. Verleihung der Ehrenbürgerschaft.

30.11.1996
Abschiedsfeier der Partnerschaft für die Lehrlinge in der „Blauen Biwwel.“

10.12.1996
Im Restaurant „Stüffje“ Koblenz, Videofilm über die Austinreise vom Oktober.

19.12.1996
Teilnahme der Partnerschaft an der großen Freisprechungsfeier HWK. Unter den 3300 jungen Handwerkern, die 1996 im Bezirk der HWK Koblenz ihre Lehre abschlossen, sind auch unsere sieben Amerikaner aus Austin. Es sind: Patrick Hallford, KFZ-Mechaniker, India High, Bäckerin, Christopher Hofmeyer, KFZ-Mechaniker, Percy Kapadia, KFZ-Mechaniker, Layla Semler, Bürokauffrau, Corey Tips, Zimmerer, Sheree Wormley, Konditorin. Zur Freisprechungsfeier kommt eine Delegation aus Austin.

 

1997

April 1997
NEWSLETTER Nr. 6 erscheint und wird ab jetzt durch das Internet-Magazin ersetzt..

10.04.1997
Jahreshauptversammlung im Restaurant „Casa Mexicana“, Koblenz, Rheinstraße. Neuwahl des Vorstandes. Der vor zwei Jahren gewählte Vorstand wird wiedergewählt: Michael Wolf (1. Vorsitzender), Heinz Fey, Kirsten Hofmann, Ilka Schmitz, Ulrich Helsper.

15.5.1997
Internet-Veranstaltung an der Uni Koblenz für Mitglieder der Partnerschaft. Wir werden in Kürze ans Netz der Netze gehen. Vereinsmitglied Andreas Dietze sorgt für die optimale Grundausrüstung.

 

1998

02.02.1998
Vorstandssitzung

14. bis 22.04.1998
Abordnung des Austin Community College zu Gast bei der HwK Koblenz (Ltg. HGF Karl-Jürgen Wilbert

Stammtisch „Bastian“

16.04.1998
Unter Federführung der HwK besuchen Fach- + Führungskräfte (14 Meister + Gesellen) ein Betriebspraktikum in Austin

28.04.1998
Stammtisch Cafe Rheinanlagen

April 1998
Schenkendorfschüler reisen nach Austin zu Gast bei Summit Elementary School

26.05.1998
Einladung der FDP-Ratsfraktion der 5 Hotelfach-Lehrlinge und des Vorstandes durch Frau U. Schwerin

01. bis 08.06.1998
Besuch der Austin-Delegation unter Leitung von Mayor Kirk Watson (38 Delegationsmitglieder) zu Gast bei Oberbürgermeister Dr. E. Schulte-Wissermann. Zeitgleicher Besuch von Austiner Schülern unter Federführung der Anderson Hig School, Gruppenleitung Margie Tiedt

04.07.1998
Jahreshauptversammlung

01.09.1998
Vorstandssitzung

26.11.1998
Thanksgiving-Dinner im Fährhaus am Stausee gemeinsam mit DAC. Essen wurde von den anwesenden Austiner 5 Hotelfachlehrlingen hergestellt.

15.12.1998
Weihnachtsessen mit DAC auf der Festung >Ehrenbreitstein

 

1999

18.01.1999
Vorstandssitzung

08.03.1999
Tex-Mex-Dinner gemeinsam mit DAC im Cafe Mexicana

25.03.1999
Vorstandssitzung

01.04.1999
Teilnahme an DAC-Veranstaltung in der Stadtbibliothek Koblenz zum Thema „Reisemöglichkeiten USA“
in Zusammenarbeit mit ADAC / Ref. Ulrich Adomeit (DAC)

30.04.1999
Weinprobe im Gasthaus Wagner zusammen mit DAC

20.05.1999
Teilnahme an Empfang – Einladung US-Botschafter R. Kornblum, Bonn

30.05.1999
American Brunch mit Austauschschülern im Cafe Rheinanlagen

31.05.1999
bis Summit Elementary School / Schenkendorf-Schule Fortsetzung Schüleraustauschprogramm

14.06.1999
Austinites in Koblenz

11.06.1999
Veransstaltung Sister Cities, Amerika-Haus Frankfurt, Teilnahme Vorstandsmitglieder

19.06.1999
Vorstandssitzung

25.06.1999
Jahreshauptversammlung mit Neuwahl des Vorstandes: Michael Wolf, Heinz Fey, M. Holler, Eva Grebing, Christian Schmitz

21.07.1999
SPARKS and Friends, Austin/TX: Konzert im Weindorf

23.07.1999
Hof Aspich, Lahnstein. Gemeinsames BBQ mit DAC

24.07.1999
Blaue Biwel

09.10. bis 16.10.1999
Wirtschaftsdelegation unter Leitung von Oberbürgermeister Dr. E. Schulte-Wissermann auf  Einladung von Mayor Kirk Watson in Austin/TX (Presseartikel RZ 20.10.)

25.11.1999
Thanksgiving-Feier im Fährhaus am Stausee

08.12.1999
Weinprobe

 

2000

19.09.2000
18.00 Uhr Stammtisch Maximilians in Lahnstein
aus Austin kamen am 16.09. fünf Praktikanten der HWK für zwei Monate, die ebenfalls am Stammtisch anwesend sind.

22.11.2000
18.30 Uhr Traditionelles Thanksgiving-Dinner im Cafe Rheinanlagen, Koblenz mit über 80 Teilnehmern, Tombola und Zubereitung durch Gastlehrlinge aus Austin, Referat Edwar Danek WHU, Uni Hawai über US-Election

08.12.2000
18.00 Uhr Weinprobe Wine Tasting in Koblenz, Weingüter, Wein- und Sektkellerei Franz-Joseph Selbach Erben GmbH.

2001

25.01.2001
18.00 Uhr Stammtisch Königsbacher Brauerei, Essen mit den Auszubildenden aus Austin
10. – 31.03.2001 9 Handwerksmeister besuchen Austin für ein Praktikum am Austin Community College

30.03.2001
18.00 Uhr Jahreshauptversammlung Weindorf. Der Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt, als Kassenwart wurde statt Herrn Manfred Holler dessen Sohn Daniel gewählt.

Osterferien
Schüleraustausch 30 Schüler aus Koblenzer Gymnasien nach Austin, Dauer drei Wochen
29 Koblenzer Schüler wurden von der Stadt Austin und dem Staat Teas als Honorary Citizens und Texans geehrt. Die Urkunden wurden von dem Nachfolger des damaligen Governuers George Bush, Perry, im State Capitol und von Mayor Kirk Watson im Ctiy Council verliehen. Weitere Unternehmungen waren Fahrten ins Hill Country, Fredericksburg, San Antonio mit Besuch des Institute of Texan Cultures und River Walk etc. und ein Besuch der Nasa in Houston und Galveston am Golf. Die Schüler waren wie immer von der Planung, Unterkunft in Familien und Aufenthalt in der Schule begeistert, die Reise wurde wie immer hervorragend von Frau Trumpp organisiert.

31.05. bis 19.06.2001
Schüleraustausch Summit Elementary aus Austin zur SchenkendorfschuleBericht

25. August 2001
Busfahrt nach Maastricht mit dem Freundeskreis Maastricht, erste Fahrt zu den Partnerstädten von Koblenz.

03.09.2001
10-Jahresfeier Partnerschaft fürden Austausch der weiterführende Schulen und Grundschulaustausch
18.00 bis 20.00 Uhr, Aula Görres-Gymnasium

12.09.2001
Kranzniederlegung am Zentralplatz, initiiert durch die Partnerschaft

29.11.2001
Thanksgiving Dinner letzter Donnerstag im November

2002

26.02.2002
19.00 Uhr Tex-Mex-Essen mit DAC, Casa-Mexicana, Rheinstr.

01.03.2002
18.00 Uhr Amerikanische Kunst, Galerie Zimmermann, Koblenz, Schanzenpforte

13.03.2002
17.30 Uhr, Görres-Gymnasium: Treffen der Gastschüler für den Austausch Gymnasien

18.04.2002
18.30 Uhr Jahreshauptversammlung Weindorf Koblenz

26.04.2002
„Beutekunst“ Stadtbücherei

03.05.2002
19.30 Uhr: Stammtisch zusammen mit DAC und Dt. Russ.-Gesellschaft, Cafe-Rheinanlagen

28.05. -19.06.2002
Besuch von 17. Schülern der Anderson High School, Austin

28.05.2002
11.05 Uhr Empfang am Hauptbahnhof

07.06.2002
Grillfest Garten Konrad Adenauer Schule-Regionale Schule Vallendar

18.06.2002
06.30 Uhr Verabschiedung der Gäste am Hauptbahnhof

19.-25.06.2002
Besuch der Delegation des Bürgermeisters von Austin, Gus Garcia, in Koblenz

20.06.2002
Offizielle 10-Jahres-Feier der Partnerschaft, Rathaus der Stadt Koblenz

22.06.2002
(Samstag ab 19.00 Uhr) Sparks & Friends Diehls Hotel mit Grill

23.06.2002
(Sonntag 11.00 – 15.00 Uhr) Sparks & Friends Musik aus Austin, Open-Air-Veranstaltung in Metternich

23.06.2002
18.00 Uhr Barbeque mit Freunden aus Austin, Grillhütte Metternich

28.11.2002
Thanksgiving-Dinner, Gastronomisches Bildungszentrum, 18.30 Uhr, Gäste willkommen

 

2003

08.04. – 30.04.2003
Besuch Koblenzer weiterführender Schulen in Austin
Gleichzeitig Besuch der Schenkendorf-Grundschule in Uastin

28.05.2003
Jahreshauptversammlung Haus Horchheimer Höhe

31.05.2003
Videokonferenz Koblenzer Feuerwehr Bubenheim mit Austin

04.05. – 19.05.2003
ACC-Besuchergruppe aus Austin

19.06. – 22.06.2003
Workshop Peter-Altmeier-Gesellschaft mit vier Teilnehmern aus Austin

27.11.2003
Thanksgiving-Dinner

 

2004

18.05.2004
1. Cook-Off Zubereitung und Essen Tex-Mex in der EVM-Küche

25.05.2004
Jahreshauptversammlung Soldatenheim Horchheimer Höhe

31.05. – 22.06.2004
Austin-Koblenz Student Exchange; 23 Schüler und 2 Begleiter in KOblenz

01.06. – 03.06.2004
Besuch des neuen Bürgermeisters aus Austin Will Wynn

01. 06. – 22.06.2004
Besuch Summit Elementary/Schenkendorf

03.06.2004
Schulfest Schenkendorf-Schule/Vorstadt

05.06.2004
Barbecue Regionale Schule Vallendar

19.06.2004
Internationaler Tag der Stadt Koblenz rund um das Rathaus

08.07. – 18.07.2004
Schülerdelegation Conference in Austin/Fort Worth
World Youth Leaders‘ Summit Annual Sister Cities Convention

20.08.2004
Trio Contraste mit Musikerin aus Austin, Konzert Stolzenfels

29.09.2004
Mexikanischer Cook-Off Kochkurs

18.10.2004
Weinprobe Weinhaus Wagner als 10-Jahresfeier Kooperation Fachhochschule Koblenz und St. Edwards University Austin

25.11.2004
Thanksgiving Dinner, Diehls Hotel; tolles Buffet, Musik, Vortrag

 

2005

21.03. – 12.04.2005
Koblenz-Austin Student Exchange
Schüler und Begleiter in Austin

09.04. – 16.04.2005
Delegationsreise Koblenz in Austin

11.05.2005
3. Group-Dinner Zubereitung und Essen (Tex-Mex) in der EVM Küche

12.05.2005
Amerika-Haus Frankfurt, Treff der Partnerstädte

17.06.2005
Grillfest Astersteiner Eifelblickhütte

12.07.2005
Jahresversammlung
Der Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt

16.09.2005
Weinabend und -probe im Restaurant „Zum weißen Schwanen“ in Braubach

26.10.2005
4. Group-Dinner; Zubereitung und Essen (lateinamerikanisch) mit KEVAG und EVM

10.11.2005
Spendenüberreichung von Oberbürgermeister Dr. Eberhard Schulte-Wissermann an Michael Wolf für Austin

25.11.2005
Thanksgiving i.V. mit 20-Jahresfeier des Deutsch-Amerikanischen Clubs; Diehls Hotel, Koblenz-Pfaffendorf